NDR-Intendant Joachim Knuth hat in einem Interview mit der „FAZ“ über das 300 Millionen Euro schwere Sparprogramm gesprochen, das er dem Sender auferlegt hat. Darin geht es auch um die Schwierigkeiten, die das mit sich bringt.