Einmal im Monat hat Christine Westermann bislang im Rahmen der WDR-Sendung „Frau TV“ Buchtipps gegeben. Damit ist nach dem Sommer Schluss. Die Journalistin zeigt sich enttäuscht, will aber weitermachen.