Zum 1. Mai tritt Christine Strobl ihren neuen Job als ARD-Programmdirektorin an. In einem Interview hat sie sich jetzt zu ihren Zielen geäußert und darüber gesprochen, wo es in der Vergangenheit Probleme gab.