Am Freitag stellt die RTL Group ihre Geschäftszahlen fürs 2. Quartal vor – und wird in diesem Zusammenhang wohl auch mit Neuigkeiten hinsichtlich der möglichen Fusion von G+J und RTL aufwarten, die seit Februar geprüft wird.