Nach Motorsport, Fußball und Tennis geht ServusTV nun offenbar das Thema Handball an. Dazu hat man sich von DAZN die Champions-League-Rechte gesichert, das hat der Sender nun bei den Screenforce Days angekündigt.