Der 20. April 2022 wird als der Tag in die Geschichte der „taz“ eingehen, an dem erstmals keine aktuelle Ausgabe erscheinen konnte. Schuld ist ein Stromausfall, der den Server „nachhaltig lahmlegte“, wie es heißt.