Das Primetime-Programm von Das Erste und ZDF startete am Sonntag mit Verspätung. Das führte zu Kurven-Schwankungen, unter anderem bei der Scholz-Rede. Erst war viel Publikum weg, dann wurde aber auch Neues dazu gewonnen.