Der im April 2018 spurlos verschwundene damalige Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub wurde vor drei Wochen für tot erklärt. RTL widmet sich nun in einer Doku dem Mysterium um sein Verschwinden, gefolgt von einem Selbst-Experiment.