Viel Luft nach oben besteht für die frühe „RTL Aktuell“-Ausgabe. Und auch „Explosiv Stories“ muss einen weiten Weg gehen, um gegen die etablierten 17-Uhr-Magazine anderer Sender zu bestehen.