Die Radikalität, mit der RTL derzeit an einem Neustart arbeitet, überrascht. Der Blick auf die vergangene Saison zeigt aber auch: Es war vielleicht die letzte Möglichkeit, diesen noch aus einer Position der Stärke anzugehen.