Die EM hat RTL am Samstag sehr geholfen – auch schon vor dem Start der eigenen Übertragung. Denn in der Halbzeitpause des ZDF-Spiels wechselten einige Fans zu RTL und schauten „RTL Aktuell“.