Während sich „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“ am Donnerstag im Ersten zu einem Marktanteils-Rekord beim jungen Publikum aufschwang, lief es für „Doktor Ballouz“ im ZDF zum Staffel-Finale erneut recht mäßig.