Bei den öffentlich-rechtlichen Sendern, aber auch bei Produzenten- und Journalisten-Verbänden sorgte das Urteil des Bundesverfassungsgerichts für Erleichterung, zugleich wurden aus der Politik weitere Reformen angemahnt.