Auch ARD und ZDF werden am Abend mit Sondersendungen über die Militärparade in Moskau berichten. Im Ersten kommt es zu größeren Verschiebungen: So beginnt „Hart aber fair“ früher und bekommt zugleich mehr Sendezeit.