Nachdem das erste ESC-Halbfinale am Dienstag One schon hervorragende Quoten beschert hatte, lief das zweite Halbfinale nun sogar noch etwas besser. Bei den Jüngeren lag One damit vor dem „Fritzie“-Finale im ZDF.