Etwas mehr als eine Woche nachdem Peter R. de Vries in Amsterdam auf offener Straße niedergeschossen wurde, nachdem er ein Fernsehstudio verlassen hatte, erlag der niederländische Kriminalreporter seinen Verletzungen.