Alleine sind sie offensichtlich nicht mehr stark genug, nun wollen die beiden US-Schwergewichte WarnerMedia und Discovery fusionieren. Der Deal wirft eine Reihe von Fragen auf, auch für den deutschen Markt.