Einige große deutschsprachige Nachrichtenagenturen haben sich zusammengetan, um die Sprache ihrer Berichterstattung zu koordinieren. Man wolle sensibler in Sachen Diskriminierung werden, heißt es.