Sozial abgesichert & frei

BUCH MICH Mitarbeiter Arbeitnehmerüberlassung

Die Arbeitnehmerüberlassung macht es möglich

Vollsozialversicherte Beschäftigung und die Option für wechselnde Auftraggeber aus der Film- und Fernsehbranche tätig zu werden. Einmal als Mitarbeiter bei uns eingecheckt, ergeben sich Gelegenheiten bei verschiedenen Sendergruppen, Ü-Wagen-Firmen, Studiodienstleistern oder Produktionsfirmen gemäß der eigenen Qualifikation und Vorerfahrung tätig zu werden. Hinzu kommt ein Kennenlernen von unterschiedlichen Kollegen-Teams, um neue zwischenmenschliche Kontakte zu knüpfen und vielleicht sogar neue Freundschaften zu schließen.

Wir machen für bestimmte Qualifikationsprofile interessante Weiterqualifizierungsmöglichkeiten oder ein “training on the job” zugänglich. In enger Zusammenarbeit mit unseren Auftraggebern bieten wir an, neue Arbeitsplätze und Tätigkeiten kennen- und lieben zu lernen.

Wir bieten die Chance, zwischen den Welten zu wechseln und gleichzeitig neue berufliche Entwicklungsmöglichkeiten nutzen zu können.

20 Jahre Branchenerfahrung mit einem gewachsenen Kundennetzwerk bieten Konstanz in der Beschäftigung sowie lange Betriebszugehörigkeiten mit unbefristeten Arbeitsverträgen.

Wir haben ein gutes Gespür für die Vorteile und Herausforderungen in unserer Medienwelt.

  • Wechselnde Auftraggeber und Projekte: Einsätze bei anderen Kunden werden vorher zeitlich & fachlich abgestimmt
  • Stabile Bindung zu öffentlich-rechtlich und privaten Sendergruppen, Ü-Wagen- und Studiodienstleistern, Produktionsfirmen aller Richtungen
  • Unser Leitbild: Faires, partnerschaftliches Agieren zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer
  • Fachliche und persönliche Entwicklungschancen
  • Wir können ein zweites, sicheres Standbein zur Freiberuflichkeit sein

Rechtsbeziehung in der Arbeitnehmerüberlassung

Rechtsbeziehung in der Arbeitnehmerüberlassung Grafik: BUCH MICH

Die Fakten der Beschäftigung

  • Vollsozialversicherungspflichtige Beschäftigung mit Lohnfortzahlung bei Urlaub und Krankheit
  • Durchgehende Absicherung in der gesetzlichen Kranken-, Pflege-, Renten-, Arbeitslosenversicherung
  • Anwendung des Tarifvertrages zwischen dem Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V. (iGZ) und den Mitgliedsgewerkschaften des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB)
  • Absicherung durch Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Statusklärung der Sozialversicherung bei paralleler Freiberuflichkeit

Ihre Ansprechpartner

Mirja Paulsen

Köln

Ute Fuchs

München

Bernd Rosenthal

Hamburg

Bernd Rosenthal

b.rosenthal@buch-mich.de