Bei der für Donnerstag anberaumten Hauptversammlung von ProSiebenSat.1 will Hauptaktionär Media for Europe den Aufsichtsrat nicht entlasten. Als Grund wird etwa fehlende Transparenz genannt.