Wenn an der Küste ermittelt wird, sahen zuletzt bis zu zehn Millionen Menschen zu. Krimis wie „Nord Nord Mord“ stillen in Lockdown-Zeiten offenbar das Fernweh. Die Macher setzen bewusst auf die Natur als Hauptdarsteller.