Endlich wird abgerechnet: Selten löste eine Serie so viel Genugtuung aus wie die neue deutsche Netflix-Serie „King of Stonks“ der btf, weil sie den Wahnsinn der Finanzwelt nimmt, überspitzt und mit einem dauergrinsenden Matthias Brandt spiegelt. Ein medialer Stinkefinger in Perlweiß.

Generated by Feedzy