Joko und Klaas wollten null Prozent, doch sie bekamen eine gute Quote für „JKLame“. Sat.1 wollte mit dem „Club der guten Laune“ starke Werte einfahren – und kassierte eine Quotenklatsche.