Der Film „Jeder gegen Jeden“ im ZDF war in der vergangenen Woche der größte Profiteur der zeitversetzten Nutzung, im Nachhinein deutlich aufgewertet wurde auch „Wer stiehlt mir die Show?“ bei ProSieben.