Für eine TV-Schalte ins „Guten Morgen Deutschland“-Studio hat sich RTL-Reporterin Susanna Ohlen mit Schlamm beschmiert, dafür wurde sie beurlaubt. Nun hat sich die Journalistin zu Wort gemeldet und sich entschuldigt.