Bekannter Name für den umstrittenen Sender GB News: Ab 2024 wird Boris Johnson für den Kanal arbeiten, unter anderem bei der Einordnung der kommenden Wahlen. Laut GB News sei Johnson „der einflussreichste Premierminister unserer Generation“.