Beim diesjährigen „Eurovision Song Contest“ sollen die Zuschauer zu Hause nicht nur über die Siegerin oder den Sieger bestimmen, sondern auch über die Stärke des Jubels und Beifalls bei und nach den Auftritten – und zwar per App.