Über 40 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen sowie insgesamt mehr als acht Millionen Zuschauer – am EM-Spiel England gegen Schottland gab es kein Vorbeikommen. Bei den Jungen war am Abend auch „Schwarze Adler“ gefragt.