„Chez Krömer“ ist das wohl beste Kurt-Krömer-Format, das bislang zu sehen war. Das liegt an der großen Bandbreite der Gäste, vor allem aber am Moderator, der immer häufiger aus der Rolle fällt – im positiven Sinne.