Am Samstag ging die bis dato schwächste „DSDS“-Staffel mit immerhin weiter steigenden Werten zu Ende. In der Zielgruppe landete das „Duell um die Welt“ von ProSieben vorn. Die Primetimeshow zählte insgesamt aber nur rund eine Million Fans.