Noch immer gibt es einen deutlichen Überhang an Krimis, doch im fiktionalen Bereich hat sich beim Ersten in der letzten Saison durchaus einiges getan, weil man stärker auf die Mediathek schielt. Die alten ARD-Problemzonen blieben aber.