Nach der Corona-Zwangspause hat der Eurovision Song Contest ein fabelhaftes Comeback gefeiert. Die Show bot all das, was seit über einem Jahr so schmerzlich vermisst wird, findet Alexander Krei.