Fast fünf Millionen Menschen informierten sich am Samstagabend im „Brennpunkt“ über die Lage in den Hochwassergebieten. Auch die Info-Programme des ZDF waren gefragt. Zudem wurde ntv stark genutzt.