Ein alter „Bozen-Krimi“ war am Mittwoch der stärkste EM-Verfolger. Als um 21:45 Uhr im Ersten eine weitere Folge lief, schalteten viele jedoch ab. Bei den Privaten übersprang einzig RTL die Millionen-Marke.