Apple will künftig in den USA auch lokal gespeicherte Fotos auf iPhones dahingehend überprüfen, ob sie kinderpornografisches Material enthalten. Journalisten-Verbände sehen dadurch Tür und Tor geöffnet.