In der Warner-Serie „Almost Fly“ entkommen vier Jugendliche ihrer Provinzhölle mit deutschem Rap. Das ist zwar bisschen plakativ, aber ein humorvolles wie kluges Sittengemälde der frühen Neunzigerjahre. Ein Serien-Tipp.